english pagesdeutsch

Jake Calypso (FRA)

01. Jul 2018

Freunde, hier kommt ein echtes Energiebündel, dessen Bühnenshow man nicht verpassen sollte! Wir freuen uns auf den Festival-Sonntag mit Jake Calypso, der 1964 im Norden Frankreichs zur Welt kam. Schon mit 13 Jahren hat er sich dem Rock’n’Roll verschrieben und spielte sein erstes Album in den 80er Jahren beim bekannten belgischen Label „Mac Records“ ein. Später dann brachte er zwei Alben mit seiner Band „Mystery Train“- einer Oldschool Rockabilly Band - unter Rockhouse Records (NDL) und Eagle Records (GER) raus. Als sich „Mystery Train“ 1999 auflösten, entstand ein neues Trio: „The Hot Chickens“. Diese Band produzierte 5 Alben und 1 Sampler und rockt die Bühnen bis heute. 2009 erscheint der Name „JAKE CALYPSO“ dann zum ersten Mal in der Musikwelt. Es begann als Side-Project der Formation „The Hot Chickens“, um eine Single mit echtem Fifties-Sound aufzunehmen. „My Baby Rocks“ war die erste Single und ein unerwartet großer Erfolg! „JAKE CALYPSO“ war geboren! Er hat mit „The Red Hot“ als Back-up mittlerweile unzählige Konzerte gegeben und ist auf vielen Festivals aufgetreten: Viva Las Vegas, Rockabilly Rave, High Rockabilly, Hangar Rockin` und viele, viele mehr. Und immer spielt er mit ungebändigter Energie und Leidenschaft. Er bringt eine der verrücktesten Shows auf die Bühne. Für seinen energiegeladenen Einsatz und seine einzigartigen Darbietungen ist er bekannt. Zusammen mit Ricky Lee Brawn und Helen Shadow hat Jake Calypso kürzlich ein neues wildes Projekt auf die Beine gestellt: The Nut Jumpers! Das Debut-Album ist auf Rhythm Bomb Records im Februar 2018 erschienen. Dies werden wir uns mit Sicherheit auf dem Firebirds-Festival besorgen!