english pagesdeutsch

Das Tilman Schneider Swing Terzett (GER)

01. Jul 2018

Als Gitarrist von Ray Collins‘ Hot-Club wird uns Tilman Schneider zweimal die Ehre erweisen, auf unserem Festival zu spielen – Samstag und Sonntag. 14 brandneue Songs mit Gute-Laune-Garantie und einer ausgetüftelten Spezialmischung aus deutschsprachigen Swingschlagern, Chansons und Jazz Manouche. Tilmann Schneider (Gesang und Gitarre), Wolfgang Kohlert (Kontrabass, Gesang) und Cat Lee King (Akkordeon, Gesang) haben dazu einige wunderbare Gäste eingeladen. Jasmin Schwiers (Schauspielerin) singt zusammen mit Tilmann das zauberhafte Duett „Zu schön um wahr zu sein“ (Gänsehaut garantiert!). Und Geigenvirtuose Uwe Böttcher mit seinem Improvisationstalent und seiner unglaublichen Spielfreude und Steffen Thormählen an den Trommeln machen den Hörgenuss perfekt. Nach den ersten beiden erfolgreichen Veröffentlichungen „Hallo, kleines Fräulein!“ (2010) und „Budenzauber“ (2013) wurde die neue CD schon sehnlichst erwartet. Jetzt ist es so weit! „Sucre“ ist das musikalisch und textlich vielseitigste Album des Kölner Trios, mit starken Gypsy-Jazz-Einflüssen und locker-leichten Melodien im typischen Swing-Terzett-Sound. Einer der absoluten Festival-Höhepunkte am Sonntag…