english pagesdeutsch

aktualisiert am 24.04.2018, 12 Uhr

Camping/Caravan

Direkt am Schloss liegt der romantische Schlosspark malerisch an der Mulde. Ticketinhaber für Option Camping können auf dem separat gesicherten Campingplatz inkl. WC und Duschcontainer ihre Zelte aufschlagen bzw. ihren Caravan aufstellen. Wildes Campen auf den Parkplätzen ist nicht gestattet. Es gibt keine separaten Stromanschlüsse.

Nach vielen Anfragen, warum unser Zeltplatz erst Freitagfrüh öffnet, haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, ihn bereits am Donnerstagabend (28.06.2018) ab 18 Uhr zu öffnen. Das bietet Euch die Gelegenheit, in aller Ruhe anzureisen, Euch einzurichten und auf das Festival vorzubereiten. Natürlich stehen Toiletten, Duschen und auch wieder das Föhn-Zelt ab Donnerstag zur Verfügung. Da wir den Zeltplatz inkl. Security nun schon einen Tag eher für Euch öffnen, müssen wir vor Ort bei Anreise 10€ pro Person berechnen. Leider kann man in diesem Jahr diese Option noch nicht online bestellen. Damit wir grob planen können, wäre es wichtig, dass Ihr uns bis spätestens 18.05.2018 eine kurze Rückmeldung gebt (contact@firebirds-festival.de), ob Ihr bereits am Donnerstag anreist.

Hier das neue Camping ABC:

>> Das Camping ABC für das Firebirds Festival zum Download hier: <<

Accomodation

H4 Hotel (ehemal Ramada)****
Schongauer Str. 39
D-04329 Leipzig
Reservierung (gebührenfrei)
Tel.: 00800 87 333 737
Special Deal, Booking Code: Code: Firebirds (Begrenzte Verfügbarkeit)
direkt online buchen

Bus-Shuttle Firebirds Festival

Leipzig-Paunsdorf (H4 Hotel, Schongauer Str. 39) - Festivalgelände und zurück. Die Fahrt dauert ca. 25 Minuten und kostet pro Person und Strecke 5 EUR. Nicht nur Gäste vom H4 Hotel können diesen Fahrservice nutzen, sondern alle Festival-Besucher! In der Nähe vom H4 Hotel in Leipzig-Paunsdorf gibt es eine Straßenbahn-Anbindung zu Leipzigs Innenstadt (Linie 3 und 7) sowie eine S-Bahn-Station (Leipzig-Engelsdorf, Linie S4). Busticketverkauf: auf dem Festivalgelände und im H4 Hotel Leipzig
>> Busfahrplan als PDF hier downloaden <<

 

Trebsen: Hotels / Pensionen / Privatunterkünfte

Grimma: Hotels / Pensionen / Privatunterkünfte

Wurzen: Hotels / Pensionen / Privatunterkünfte

Location

Schloss Trebsen

Mit Schloss Trebsen haben wir eine wunderschöne Kulisse für das Firebirds Festival gefunden.
www.schloss-trebsen.com

Anfahrt

Schloss Trebsen
Zum Schloss 1
04687 Trebsen   

Auto: Autobahn A14 > Abfahrt Grimma > Wurzen/Trebsen

Bahn + Bus: Bahnhof Leipzig > Bahnhof Grimma oder Wurzen > Bus Trebsen

Flugzeug: Flughafen Leipzig/Halle, Flughafen Dresden, Flughafen Berlin

Festival Zeitplan

29.06.2018 Doors open: 17 Uhr Start 17:30 Uhr
30.06.2018 Doors open: 10 Uhr Start 11:30 Uhr
01.07.2018 Doors open: 10 Uhr Start 11 Uhr

Allgemeine Hinweise für Festivalbesucher

Damit der Veranstaltungsbesuch ein schönes Erlebnis mit bleibender Erinnerung wird, bitten wir alle Besucher um Toleranz und Rücksichtnahme.

Bitte beachtet daher die nachfolgenden Hinweise schon vor dem Festival. Die Veranstalter und das Ordnungsamt bitten alle Besucher, die Ausschilderungen und Weisungen von Polizei und Ordnern im Interesse eines reibungslosen Ablaufes der Veranstaltung unbedingt zu beachten.

Bitte nicht mitnehmen!

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sind Fackeln, pyrotechnische Gegenstände, mitgebrachte alkoholische Getränke, Rauschmittel, Waffen aller Art sowie sonstige gefährliche Gegenstände untersagt. Glasbehälter, Kanister, Dosen, Kühltaschen, sonstige schwere Behältnisse und Regenschirme mit Metallspitzen sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht erlaubt.

Beim Einlass findet eine Sicherheitskontrolle statt. Bei Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften oder o.g. Regelungen wird ein Verweis vom Veranstaltungsgelände erfolgen. Bitte beachtet die Anweisungen des Personals.

Das Mitführen von Tieren ist nicht gestattet. Wir bitten um Verständnis!

Fotografieren ja, aufnehmen nein!

Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Jedoch sind Video-Mitschnitte ohne die explizite Genehmigung des Veranstalters oder eines Künstlers verboten.

Ohrstöpsel? Ja klar, unbedingt mitnehmen!!!

Dem Veranstaltungsbesucher ist bewusst, dass Konzerte eine Umgebung mit hohem Schallpegel darstellen. Daher wird den Konzertbesuchern zum Schutz vor etwaigen Hör- oder Gesundheitsschäden dringend empfohlen, Ohrstöpsel zu benutzen.

Nächtliche Rücksichtnahme auf dem Zeltplatz?

Für einen wahren Rock`n`Roll Freund eine Ehrensache! Die echt coolen Typen machen Rabatz, wenn die Lieblingsband spielt. Aber auf dem Zeltplatz nach dem Konzert sollte man Andere schlafen lassen und sich ruhig verhalten, so dass alle ausgeruht und fit für den nächsten Festivaltag sind. Für Eure Sicherheit sorgt rund um die Uhr unauffällig arbeitendes Sicherheitspersonal, an das Ihr Euch jederzeit mit jeglichen Anliegen wenden könnt.

Camping

Offenes Feuer ist strengstens verboten! Brandgefahr! Grillen ist erlaubt. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken und Speisen ist nur auf dem Zeltplatz gestattet. Bitte werft keinen Müll in die Natur und denkt an den Pfand Eurer leeren Bierflaschen! Camper bekommen beim Einlass einen blauen Müllsack. Für Eure Müllbeseitigung steht am Eingang ein Container bereit. Bitte haltet das Gelände sauber. Danke!

Und noch was Obligatorisches…

Wir sind verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Minderjährige ohne Erziehungsberechtigte das Gelände vor 00:00 Uhr verlassen müssen.

Persönliches

Wir haben uns beim 6. Firebirds Festival die größte Mühe gegeben, so dass Ihr ein unvergessliches Wochenende haben werdet. Falls irgendetwas doch schief laufen sollte, bitte kommt schnell zu uns. Wir kümmern uns dann sofort und tun alles für uns Mögliche, um Euch zu helfen.

Wir wünschen Euch ein paar aufregende, erlebnisreiche und unvergessliche Festivaltage!

Eure Firebirds

Impressum / Kontakt

verantwortlich für die Inhalte:

The Firebirds GbR
vertreten durch den Gesellschafter
Konrad Schöpe
Dantestraße 4
04159 Leipzig
Tel.: 0049 (0) 341 9013 117
contact@firebirds-festival.de

Fotos: deraugenschein.de, robertjentzsch.de, teamsnapshot.de, kumbier.info, Bianca Kother